Basiskurs vom 15.7. bis 19.7.2019 und vom 29.7. bis 2.8.2019 in der Games Factory Ruhr, Kreuzstraße 1-3 in Mülheim an der Ruhr

Ihr spielt nicht nur gerne Computerspiele, sondern seid auch kreativ? Ihr möchtet später einen grafischen Beruf erlernen oder einfach mal in den Bereich hineinschnuppern? Die Spielebranche besteht aus vielen, spannenden Arbeitsbereichen. Zwei Dozenten informieren Euch über die verschiedenen grafischen Berufsfelder der Spielebranche und geben Einblicke hinter die Kulissen von Spieleproduktionen. Sie geben Euch Tipps zum Zeichnen und Malen, erstellen mit Euch zusammen 2D- und 3D-Grafiken und hauchen den Modellen vor Euren Augen Leben ein. Das zdi-Netzwerk Mülheim an der Ruhr bietet in den Sommerferien einen kostenlosen Basiskurs für Mädchen und Jungen ab der achten Klasse im Bereich Grafikgestaltung an. Ihr solltet Interesse an grafischen Tätigkeiten mitbringen, müsst aber keine Vorkenntnisse von Grafikprogrammen haben. Außerdem braucht Ihr einen eigenen Laptop oder PC mit zeitgemäßer Hardware, den ihr gut bedienen könnt.

Der Kurs setzt sich aus den folgenden Bereichen zusammen (5 Tage Gesamtdauer):

2D-Entwurf: Ideenfindung und Erstellung von Konzepten
Michael Filipowski zeigt das Berufsfeld des Concept Artists anhand von Beispielen und erklärt einige Grundlagen des Designs. Mit diesem Wissen entwirft er mit dem Kurs zusammen auf einfache Art und Weise verschiedene Objekte und Figuren.
3D-Umsetzung, Teil 1: Modeling und Texturing
Michael Filipowski führt Euch in die Welt des 3D-Grafikers ein, indem er den Umgang mit dem 3D-Programm 3ds max erklärt. Darin wird aufgezeigt, wie die Kursteilnehmer Objekte konstruieren, kolorieren und beleuchten.
3D-Umsetzung, Teil 2: Rigging und Animation
Oswin Neumann erklärt die Arbeit des Animators, der zuvor konstruierten Objekten Leben einhaucht. Außerdem setzt er sich mit virtuellen Kameras auseinander und erstellt mit den Kursteilnehmern einen kleinen Film.

Fragen? Antworten!
Wann findet der Workshop statt?

Basiskurs I : 15.07.-19.07.2018 von 10.00 bis 17.00 Uhr (inkl. Pausen)
Basiskurs II: 29.07.-02.08.2018 von 10.00 bis 17.00 Uhr (inkl. Pausen)
Wo findet der Workshop statt?
Der Workshop findet in der Games Factory Ruhr, Kreuzstr. 1-3 in 45468 Mülheim an der Ruhr, einem Branchenzentrum für Spieleentwickler, statt.
Brauche ich irgendwelche Vorkenntnisse um mitzumachen?
Nein, Du benötigst keine Grafikprogramm-Kenntnisse um an dem Workshop teilnehmen zu können. Allerdings solltest Du sicher im Umgang mit einem PC sein.
Da der Schwerpunkt des Workshops im Grafikbereich liegt, wäre es natürlich schön, wenn Du Dich auch für Malen und Zeichnen interessierst.
Muss ich irgendetwas mitbringen?
Für die praktischen Übungen benötigst Du einen Laptop oder einen „normalen“ PC mit zeitgemäßer Hardware. Dringend zu empfehlen ist eine Maus mit einem Mausrad statt des Touchpads an Notebooks. Die Hardware kann für den Zeitraum des Workshops vor Ort in dem abgeschlossenen Schulungsraum stehenbleiben und muss nicht täglich mitgebracht werden. Die Software 3ds Max muss bereits vor Beginn des Workshops auf Deinem Laptop installiert sein. Bitte achte darauf, dass Du die englische Version runter lädst.
Die kostenfreie 30-Tage-Testversion oder die vollwertige Studenten-Version findest du unter: http://www.autodesk.de/adsk/servlet/download/item?siteID=403786&id=16414465
oder http://students.autodesk.com/?nd=download_center

Wie viele Plätze gibt es?
Um die Arbeitsatmosphäre möglichst entspannt und konstruktiv zu halten werden wir maximal 15 Plätze für den Workshop vergeben.
Wie kann ich mich anmelden?
Wenn Du mitmachen möchtest, schicke bitte bis spätestens zum 05.7.2018 für Kurs I und bis zum 19.7.2018 für Kurs II eine E-Mail mit Deinen Kontaktdaten, Deinem Alter, der Schule und der Klasse in die Du gehst sowie der Nummer des Workshops an (I oder II):
m.bruckmann@muelheim-business.de
Deine Anmeldung ist aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl verbindlich. Melde Dich also nur an, wenn Du sicher bist, dass Du auch teilnehmen kannst. Sollte kurzfristig doch noch etwas dazwischen kommen, vergiss bitte nicht Dich abzumelden!

Sonst noch Fragen? Bitte wende Dich an:

Monika Bruckmann
Wiesenstraße 35
45473 Mülheim an der Ruhr
Tel.: 0208-484842
E-Mail: m.bruckmann@muelheim-business.de