Neun Schülerteams trafen sich am 9. Mai an der Hochschule Ruhr West, Campus Bottrop, bei einem von insgesamt 15 Regionalausscheidungen des diesjährigen zdi-Roboterwettbewerbs. In der Kategorie Robot-Game hatten die Teilnehmer mit ihren selbstgebauten und selbstprogrammierten LEGO Mindstorms®-Robotern in einer vorgegebenen Zeit einen Parcours zu absolvieren. Das Motto des diesjährigen Wettbewerbs heißt „Wege ins Studium und in den Beruf“. Dabei waren symbolisch auf einer Spielmatte vorgegebene Aufgaben zu lösen. Dazu gehörte unter anderem, mit dem Roboter ein zdi-Schülerlabor anzufahren und dort zu experimentieren, das Online-Angebot Studifinder des NRW-Wissenschaftsministeriums zu nutzen, ein Uni-Sommercamp zu besuchen, sich bei der Arbeitsagentur über technisch oder naturwissenschaftlich orientierte Berufsmöglichkeiten zu informieren, einen BAföG-Antrag abzugeben oder an einer Woche zur Studienorientierung teilzunehmen.

Für das Finale am 25. Juni in Mülheim qualifizierte sich das Team „BorBots“ vom Don-Bosco Gymnasium in Essen.

Elf regionale zdi-Zentren organisieren die diesjährigen Wettbewerbe in Eigenregie. Dazu gehört auch das zdi-Netzwerk Mülheim an der Ruhr.
Druckfähiges Fotomaterial aller Teams gibt es unter http://www.zdi-portal.de/fotos-zdi-roboterwettbewerb-2016/

 

Ergebnis Regionalausscheidung Robot-Game in Bottrop

1. Essen: Don-Bosco Gymnasium, Team BorBots
2. Essen: Don-Bosco Gymnasium, Team Don Robots
3. Hünxe: Gesamtschule Hünxe, Team Legendary Robots
4. Bottrop: Josef-Albers-Gymnasium, Team BottRob
5. Bottrop: Josef-Albers-Gymnasium, Team BottRob 2.0
6. Mülheim an der Ruhr: Realschule Broich, Team Broich
7. Bottrop: Willy-Brandt-Gesamtschule, Team Fantastic WBG
8. Haan: Gymnasium Haan, Team Bohlebot Minis
9. Oberhausen: Friedrich-Ebert-Realschule Oberhausen, Team Legonauten

 

Impressionen der Veranstaltung

 

Hintergrund

Zukunft durch Innovation.NRW (kurz: zdi) ist eine Gemeinschaftsoffensive zur Förderung des naturwissenschaftlichtechnischen Nachwuchses in Nordrhein-Westfalen. Mit über 3.000 Partnern aus Wirtschaft, Wissenschaft, Schule, Politik und gesellschaftlichen Gruppen ist sie die größte ihrer Art in Europa.
Moderiert wird sie vom NRW-Wissenschaftsministerium.

Über Ihre Berichterstattung freuen wir uns.
Ihr zdi-Team

Weitere Informationen zum Wettbewerb unter
www.zdi-roboterwettbewerb.de