Startseite
Themen







  • Ferienworkshops der Games Factory Ruhr

    Ihr spielt nicht nur gerne Computerspiele, sondern seid auch kreativ? Ihr möchtet später einen grafischen Beruf erlernen oder einfach mal in den Bereich hineinschnuppern? Die Spielebranche besteht aus vielen spannenden Arbeitsbereichen. Zwei

    mehr...
  • Veränderungen am Arbeitsmarkt – Diese Fachkräfte braucht die Welt

    2013 wusste kaum jemand, was ein Data Scientist ist, 2017 gehören sie zu den gefragtesten Berufsgruppen. Nur eine Berufsgruppe ist derzeit weltweit noch gefragter. Doch damit ergibt sich auch ein großes Problem. Wer sich mit der Digitalisierung

    mehr...
  • Einwanderung von Fachkräften „Willkommen war ich nicht“

    Das Institut der Deutschen Wirtschaft (IW) liefert eine verblüffende Zahl: Inder stellen in Deutschland inzwischen die meisten ausländischen naturwissenschaftlich-technischen Akademiker - jene Fachkräfte, nach denen deutsche Firmen fieberhaft

    mehr...
  • MINT-Herbstreport 2016: Bedeutung und Chancen der Zuwanderung

    Lesen Sie den gesamten Report hier: MINT-Herbstreport 2016 Auszug: Erwerbstätigkeit von MINT-Kräften und Zuwanderung 157 Mrd. Euro – Wertschöpfungsbeitrag von 434.500 zugewanderten erwerbstätigen MINT-Akademikern und 1.186.500 beruflich

    mehr...
  • Gala-Abend zum Schuljubiläum

    Willy-Brandt-Schüler servierten ihren Gästen zum Jubiläum ein Fünf-Gänge-Menü und boten ein buntes Programm auf der Bühne. Mülheim. Reden, zwischendurch ein Stück vom Schulorchester, wieder Reden - so sieht normalerweise ein Festakt zu

    mehr...
  • MINT-Werkstatt im Hamborner Ratskeller

    Die GFW Duisburg trägt das zdi-Zentrum DU.MINT Duisburg Niederrhein zusammen mit der Universität Duisburg-Essen. Ihr gemeinsames Ziel ist es, junge Talente speziell für MINT-Berufe zu entdecken und zu fördern, denn gerade in MINT-Fächern werden

    mehr...
  • Wir erschaffen Spielewelten

    Oswin Neumann (34) und Michael Filipowski (38) sind zwar noch jung an Jahren, aber bereits alte Hasen, wenn es um die Vermittlung von Wissenswertem rund um das Thema Spieleentwicklung geht. Bereits seit vielen Jahren konzipieren sie Kurse für das

    mehr...

    Ferienworkshops der Games Factory Ruhr

    Ihr spielt nicht nur gerne Computerspiele, sondern seid auch kreativ? Ihr möchtet später einen grafischen Beruf erlernen oder einfach mal in den Bereich hineinschnuppern? Die Spielebranche besteht aus vielen spannenden Arbeitsbereichen. Zwei Dozenten informieren Euch über die verschiedenen grafischen Berufsfelder der Spielebranche und geben Einblicke hinter die Kulissen von Spieleproduktionen. Sie geben Euch Tipps zum

    mehr…

    Veränderungen am Arbeitsmarkt – Diese Fachkräfte braucht die Welt

    2013 wusste kaum jemand, was ein Data Scientist ist, 2017 gehören sie zu den gefragtesten Berufsgruppen. Nur eine Berufsgruppe ist derzeit weltweit noch gefragter. Doch damit ergibt sich auch ein großes Problem. Wer sich mit der Digitalisierung der deutschen Wirtschaft beschäftigt, kommt um den Dreiklang Fachkräfte – Mangel – IT-Experten nicht herum. Derzeit gibt es

    mehr…

    Einwanderung von Fachkräften „Willkommen war ich nicht“

    Das Institut der Deutschen Wirtschaft (IW) liefert eine verblüffende Zahl: Inder stellen in Deutschland inzwischen die meisten ausländischen naturwissenschaftlich-technischen Akademiker – jene Fachkräfte, nach denen deutsche Firmen fieberhaft suchen. Mit knapp 7000 liegen Tambés Landsleute vor Franzosen, Italienern und Spaniern. Deutschland tat sich lange schwer, Fachkräfte von weither zu gewinnen. Nun ändert sich das etwas,

    mehr…

    MINT-Herbstreport 2016: Bedeutung und Chancen der Zuwanderung

    Lesen Sie den gesamten Report hier: MINT-Herbstreport 2016 Auszug: Erwerbstätigkeit von MINT-Kräften und Zuwanderung 157 Mrd. Euro – Wertschöpfungsbeitrag von 434.500 zugewanderten erwerbstätigen MINT-Akademikern und 1.186.500 beruflich qualifizierten MINT-Kräften MINT-Kräfte haben eine zentrale Bedeutung für die Innovationskraft in Deutschland. Vor diesem Hintergrund ist es eine gute Nachricht, dass die Erwerbstätigkeit von MINT-Akademikern von rund 2.366.000

    mehr…

    Gala-Abend zum Schuljubiläum

    Willy-Brandt-Schüler servierten ihren Gästen zum Jubiläum ein Fünf-Gänge-Menü und boten ein buntes Programm auf der Bühne. Mülheim. Reden, zwischendurch ein Stück vom Schulorchester, wieder Reden – so sieht normalerweise ein Festakt zu einem Schuljubiläum aus. Die Willy-Brandt-Gesamtschule hat zu ihrem 30. Geburtstag einen anderen Akzent gesetzt: eine Gala mit fünfgängigem Festmenü. Natürlich war Prominenz anwesend,

    mehr…

    Duisburg: MINT-Werkstatt im Hamborner Ratskeller

    Die GFW Duisburg trägt das zdi-Zentrum DU.MINT Duisburg Niederrhein zusammen mit der Universität Duisburg-Essen. Ihr gemeinsames Ziel ist es, junge Talente speziell für MINT-Berufe zu entdecken und zu fördern, denn gerade in MINT-Fächern werden Fachkräfte dringend gesucht. Umso erfreulicher, dass über 300 Schülerinnen und Schüler an der MINT-Werkstatt teilnahmen. In dieser Woche stand der Große

    mehr…

    Wir erschaffen Spielewelten

    Oswin Neumann (34) und Michael Filipowski (38) sind zwar noch jung an Jahren, aber bereits alte Hasen, wenn es um die Vermittlung von Wissenswertem rund um das Thema Spieleentwicklung geht. Bereits seit vielen Jahren konzipieren sie Kurse für das zdi-Netzwerk Mülheim an der Ruhr, die in der Games Factory Ruhr stattfinden. Als freiberuflicher Animationsspezialist- bzw.

    mehr…

    Ferien-Workshops im Herbst 2016

    Ihr spielt nicht nur gerne Computerspiele, sondern seid auch kreativ? Ihr möchtet später einen grafischen Beruf erlernen oder einfach mal in den Bereich hineinschnuppern? Die Spielebranche besteht aus vielen spannenden Arbeitsbereichen. Zwei Dozenten informieren Euch über die verschiedenen grafischen Berufsfelder der Spielebranche und geben Euch Einblicke hinter die Kulissen von Spieleproduktionen. Sie geben Euch Tipps

    mehr…

    zdi-Netzwerk Mülheim an der Ruhr veranstaltet FutureCamp für Jugendliche

    Schülerinnen und Schüler entdecken Zukunftstechnik Bottrop, 19. August 2016: Faulenzen in den Sommerferien? Weit gefehlt! Etwa 40 Schülerinnen und Schüler hatten beim ersten HRW FutureCamp die Möglichkeit, kreative Projekte mit verschiedenen Zukunftstechnologien umzusetzen. Annika und Lena, beide 17 und aus Mülheim an der Ruhr, wollten gern die Hochschule Ruhr West kennenlernen; sie waren schon beim

    mehr…

    MINT-Frühjahrsreport 2016

    Um die Wachstumschancen der Digitalisierung zu nutzen, benötigen viele Regionen in Deutschland (insbesondere der Osten) eine Stärkung der Willkommenskultur für ausländische Experten. Weiterhin sollten die neuen Länder und die ländlichen Regionen dringend die IT-Ausbildungsleistung der regionalen Hochschulen stärken sowie den Ausbau der IT-Infrastruktur (Breitband) vorantreiben. MINT-Bildung: Ein Blick auf das MINT-Meter Ein Blick auf wichtige

    mehr…